Das analytische Modul führt aus:

  • Durch die Analyse der Merkmale von Transportaufträgen werden zwei übereinstimmende (jeweils bis zu vier) Beladungspunkte abgeglichen und miteinander verbunden.
  • Erstellt Ladepläne
  • SEs führt Daten von verschiedenen IT-Systemen zusammen
  • Online-Aktualisierung
  • Neuberechnung basierend auf – dem Pool von Bestellungen, Prioritäten für Bestellungen, Verfügbarkeit und Belegung von LKWs, Arbeitszeit von Fahrern und Händlern
  • Minimiert die Gesamtzahl der zurückgelegten Kilometer